Pardot DSGVO Dokumentation veröffentlicht*

Das Dauerthema Datenschutzgrundverordnung (DSGVO, engl.: GDPR) ist aktueller denn je. Im kommenden Monat, am 25. Mai, tritt das neue Gesetz in Kraft. Nun wurde auch die seit langem erwartete Pardot DSGVO Dokumentation veröffentlicht. Inhaltlich werden kundenbezogene Themen und Prozesse sowie deren Umsetzung beschrieben.

Was muss zum Beispiel bei der Löschung von Prospect-Datensätzen in Pardot beachtet und wann  muss die Löschung der Daten veranlasst werden? Die Datenschutzbestimmungen verlangen, dass persönliche Daten von Kunden gelöscht werden müssen, wenn Kunden dies anfordern oder wenn die Aufbewahrung nicht länger notwendig ist. 

Hier sind die einzelnen Themen mit weiteren Anwendungsfällen dokumentiert:

[su_list icon=“icon: mail-forward“ icon_color=“#1d70b7″]

[/su_list]

Weitere Informationen zum Thema? Lesen Sie hier unseren Best Practice zum Thema Double Opt-In.

[su_spacer size=“30″]


Disclaimer: Pardot ist ein Produkt von Salesforce.com und wird ständig weiterentwickelt. Die aquilliance GmbH übernimmt keinen Anspruch auf Vollständigkeit der hier stehenden Informationen und haftet nicht für Schäden, die möglicherweise durch die beschriebenen Anwendungen entstehen können. Vor dem Einsatz empfehlen wir, die jeweils aktuelle und offizielle Pardot-Dokumentation zu diesem Thema zu konsultieren.

*Dieser Blogbeitrag stellt keine Rechtsberatung dar und wir bitten Sie bei juristischen Fragen auf jeden Fall einen entsprechenden Juristen zu konsultieren.

Share:

More Posts

aquilliance ist Anaplan Partner

aquilliance ist offizieller Anaplan Partner!

11 Jahre Digitalisierungsberatung treffen auf 16 Jahre Connected Planning Expertise Nach über 250 erfolgreich umgesetzten Projekten rund um die Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen auf

Send Us A Message