Update für E-Mail Editor: Bildersuche

Pardot hat ein kleines Update für das Einfügen von Bildern in E-Mails veröffentlicht: Diese neue Funktion erweitert das Dropdown-Menü für Bilder im E-Mail-Editor durch eine Suchfunktion, sodass nicht länger durch die Liste gescrollt werden muss, um ein bestimmtes Bild zu finden.

Im E-Mail-Editor öffnet sich durch einen Klick auf die Bildschaltfläche ein neues Fenster. In diesem Fenster gibt es ein Dropdown-Menü mit einer Liste aller zur Verfügung stehenden Bilder in Pardot. Wie das GIF verdeutlicht, können sie in der Schaltfläche nach Begriffen suchen und so zeitsparend nach den gewünschten Bildern suchen.

Durch die neue Funktion kann vermieden werden, dass Dateien immer wieder neu hochgeladen werden, da diese in der alten Auswahlliste nicht gefunden wurden. Im Extremfall von zu viel hochgeladenen Dateien, konnte dies gar zur Blockierung des Browsers führen. Jetzt können Sie nach einem Dateinamen suchen, um ein Bild einzufügen.

Leider steht die Suche nur beim Einfügen von Bildern in normalen Pardot-Regions zur Verfügung und nicht bei pardot-region=“pardot_image“ / pardot-region-type=“image“. Hier muss weiter manuell gesucht werden.

 

[su_spacer size=“30″]


Disclaimer: Pardot ist ein Produkt von Salesforce.com und wird ständig weiterentwickelt. Die aquilliance GmbH übernimmt keinen Anspruch auf Vollständigkeit der hier stehenden Informationen und haftet nicht für Schäden, die möglicherweise durch die beschriebenen Anwendungen entstehen können. Vor dem Einsatz empfehlen wir, die jeweils aktuelle und offizielle Pardot-Dokumentation zu diesem Thema zu konsultieren.

Share:

More Posts

aquilliance ist Anaplan Partner

aquilliance ist offizieller Anaplan Partner!

11 Jahre Digitalisierungsberatung treffen auf 16 Jahre Connected Planning Expertise Nach über 250 erfolgreich umgesetzten Projekten rund um die Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen auf

Send Us A Message