Neue Automation Rules Kriterien

Nach einem automatischen Update gibt es in Pardot seit Kurzem für Automation Rules zwei neue Selektionskriterien, auf deren Basis Actions an Prospects ausgeführt werden können.

1. Prospect public list opt-in status

Prospects können ihren Opt-In-Status in öffentlichen E-Mail-Empfängerlisten über die E-Mail Preference Page selbstständig ändern. Und zwar für jede Empfängerliste separat. Mit dem neuen Kriterium „Prospect public list opt-in status“ lässt sich in Automation Rules der Opt-In-Status des Prospects in einer bestimmten Public List ansprechen. Zunächst wählen Sie zwischen “is opted out” und “is not opted out” aus. Dann selektieren Sie die Liste, die geprüft werden soll.

2. Prospect email opens

Über das neue Kriterium „Prospect email opens“ lassen sich Actions auf Prospects anwenden, die in einem bestimmten zurückliegenden Zeitraum (n Wochen/Tage) eine beliebige E-Mail aus Pardot geöffnet haben.

Automation Rules KriterienDas Update wurde automatisch in Ihre Pardot Instanz installiert, sodass Ihnen die neuen Automation Rule Kriterien bereits zur Verfügung stehen.

 


Disclaimer: Pardot ist ein Produkt von Salesforce.com und wird ständig weiterentwickelt. Die aquilliance GmbH übernimmt keinen Anspruch auf Vollständigkeit der hier stehenden Informationen und haftet nicht für Schäden, die möglicherweise durch die beschriebenen Anwendungen entstehen können. Vor dem Einsatz empfehlen wir, die jeweils aktuelle und offizielle Pardot-Dokumentation zu diesem Thema zu konsultieren.

Share:

Weitere Beiträge

Lean Marketing Automation

Guide to Lean Marketing Automation

4 Tipps aus der Praxiserfahrung eines Leiters Marketing, die Dir dabei helfen werden, Marketing-Automation-Projekte schnell und erfolgreich umzusetzen.

Send Us A Message