Auszubildende:r Fachinformatik | Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Themen rund um Computer, Software und Programmiersprachen haben Dich schon immer interessiert und Du würdest Dein Hobby gerne zum Beruf machen? Dann bist Du bei uns genau richtig.

In Deiner dreijährigen Ausbildung zur/zum Fachinformatiker:in in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung bei aquilliance teilen wir laufend unser Salesforce Experten- und Methodenwissen sowie die Frameworks mit Dir und untereinander. 

Du wirst ab dem ersten Tag in unser Team integriert. In einem sehr kollegialen und fehlertoleranten Umfeld kannst Du viel lernen, Dich entwickeln und aktiv einbringen.

So kannst Du mitgestalten:

  • Backend- und Frontendentwicklung an realen Kundenprojekten (Backend mit APEX (Java ähnlich) und Frontend mit einem HTML/Javascript Framework)
  • Entwicklung und Dokumentation von individuell zugeschnittenen Software-Lösungen in der Salesforce Cloud
  • Übersetzung von prozessbezogenen Anforderungen in die technische Umsetzung
  • Begleitetes Programmieren durch GitHub Reviews mit persönlichem Feedback und schrittweiser Übernahme von Eigenverantwortung
  • Vorbeugende Qualitätssicherung zur Vermeidung von technical debt

Unser gemeinsames Ziel ist die Digitalisierung der Geschäftsprozesse unserer Kundinnen und Kunden in nationalen und internationalen Projekten auf Basis des weltweit erfolgreichen CRM-Systems Salesforce. Wir betrauen Dich im Rahmen Deiner Einarbeitung schrittweise mit zunehmend verantwortungsvollen Aufgaben.

Das bringst Du mit:

Du musst noch nicht programmieren können oder bereits mit Salesforce gearbeitet haben. Über Vorkenntnisse freuen wir uns natürlich dennoch. Deine Noten sollten im guten bis sehr guten Bereich liegen, viel wichtiger ist uns aber: Wir suchen smarte und wissbegierige Schulabsolventen, die ihre eigenen Ideen einbringen und umsetzen wollen.

  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Lösungsorientierung und Organisationsgeschick
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke in Wort und Schrift
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Wie es nach der Ausbildung weitergeht:

Auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz solltest Du immer nach Perspektiven und Übernahmechancen Ausschau halten. Wir bieten Dir im Rahmen Deiner Ausbildung einen langfristigen Einstieg in die Salesforce Welt und würden uns sehr freuen, Dein gewonnenes Know how auch nach Deiner staatlich anerkannten Abschlussprüfung vor der Handelskammer in Hamburg weiter auszubauen. Dafür unterstützen wir Dich laufend bei Zertifizierungen, durch Weiterbildungen und aus einer gesunden Perspektive des “lebenslangen Lernens”. Gerne erklären wir Dir im Bewerbungsgespräch auch den Karrierepfad vom Junior bis zum Senior Salesforce Developer bei aquilliance.

Über die aquilliance GmbH

Die aquilliance GmbH ist die Spezialberatung mit Fokus auf Daten, Prozesse und Geschäftstransformation. Wir arbeiten seit 2011 mit den innovativsten Technologieanbietern (z. B. Salesforce und Anaplan) und erschließen gemeinsam für unsere Kund:innen neue Chancen und Werte.

Mit derzeit 33 festen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (Stand 07/2022) helfen wir unseren Kund:innen in der täglichen Arbeit daten- und ergebnisorientiert die richtigen Entscheidungen im Marketing, Vertrieb, und Service zu treffen. Zu unseren Kund:innen zählen international bekannte Startups ebenso wie renommierte TecDax- und MDax-Unternehmen. Wir fördern und fordern unser Team und suchen intrinsisch motivierte Mitarbeiter:innen.

Beschäftigungsverhältnis

Vollzeit im Hybrid-Modell wie es Dir gefällt: Home Office (1–4 Tage) und Büro in Hamburg (1–5 Tage)

Wir bieten erfolgreichen Bewerber:innen ein attraktives Gesamtpaket mit Top-Leistungen

Für den Kopf

Abwechslungsreiche Herausforderungen in einem kreativen und dynamischen Umfeld.

Für die Karriere

Internes Coaching & Training, kontinuierliche Weiterbildung, spannende Entwicklungsperspektiven.

Für die Familie

Consulting mit geringer Reisetätigkeit, echte Work Life Balance sowie flexible und hybride Arbeitszeitmodelle.

Für die Zukunft

Betriebliche Altersvorsorge und die Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen.

Für den Komfort

Hochwertige Arbeitsplätze, Remote Work, moderne Hardware (z. B. MacBook Pros).

Jetzt Bewerbung senden

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann sende uns Deine aussagekräftige Bewerbung inklusive übersichtlich gegliedertem Lebenslauf, Deiner Gehaltsvorstellung und Nennung Deiner Kündigungsfrist an: 

aquilliance GmbH

Högerdamm 41
20097 Hamburg

E-Mail: hr@aquilliance.de

Teilen auf:

4,6 Sterne auf kununu
4.6/5

Wir sind Mitglied des Netzwerks Erfolgsfaktor Familie.

FAQ

Am besten schickst Du uns Deine Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Arbeitszeugnisse, sonstige Nachweise) zusammen mit Deiner Verfügbarkeit und Deiner Gehaltsvorstellung per E-Mail an: Frau Katrin Gerdt, hr@aquilliance.de

Bitte sende uns einen übersichtlich gegliederten Lebenslauf, Deine letzten Zeugnisse (oder eine aktuelle Notenübersicht), Arbeitszeugnisse und sonstige Nachweise, z. B. von Weiterbildungen oder Zertifikaten zu.

Gib bitte auch Deine Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung mit an, ein Anschreiben ist nicht zwingend erforderlich. Wenn Du uns noch etwas mitteilen möchtest, kannst Du dies gerne direkt in die E-Mail schreiben.

Wir sind laufend auf der Suche nach neuem, qualifizierten Personal. Daher freuen wir uns jederzeit über Deine Bewerbung!

Da gibt es eine ganz einfache Antwort: Sehr gerne per Du! Wenn Du dich damit unwohl fühlst, lass es uns einfach wissen.

Gerne kannst Du Dich auch initiativ bei uns bewerben. Nach Abgleich mit unserer Personalplanung erhältst Du schnellstmöglich eine Rückmeldung von uns.

Da wir überwiegend mit Kundinnen und Kunden im deutschsprachigen Raum zusammenarbeiten, sind für alle Positionen mit Kontakt nach außen fließende Deutschkenntnisse nötig.

Unsere Unternehmenssprache ist englisch, da wir auch Kolleg:innen an Board haben, die noch dabei sind, Deutsch zu lernen.

Nach Evaluation Deiner Unterlagen bekommst Du innerhalb weniger Tage eine Rückmeldung von uns. Der nächste Schritt im Prozess ist ein 30-minütiger Videocall, in dem wir uns unter vier Augen kennenlernen können.

Im Zweitgespräch, das ebenfalls per Videocall stattfindet, kommt ein Teamlead dazu. Hier können weitere offene Fragen geklärt werden und ihr habt die Möglichkeit, euch persönlich und fachlich auszutauschen.

Der letzte Schritt beinhaltet einen Case sowie ein Peer-2-Peer-Gespräch.

Keine Sorge: Der Case behandelt ein Thema, das Du kennst. Es geht nicht um Salesforce-Kenntnisse, vielmehr möchten wir verstehen, wie strukturiert Du denkst und wie kreativ Du in der Lösungsfindung bist.

Im anschließenden Peer-2-Peer-Gespräch kannst Du Dich mit einer Kollegin/einem Kollegen austauschen, die/der erst seit ein paar Monaten bei uns ist. Hier könnt ihr euch ganz offen über das Team, die Rahmenbedingungen und den Job austauschen.

Ganz klares JA! Wir sind eine Remote-first Company und haben vollstes Vertrauen in unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Flexbilität im Berufsalltag tut uns doch allen gut, oder?

Genauso wichtig sind uns die zwischenmenschlichen Beziehungen, daher gilt die Faustregel, ca. einen Tag pro Woche im Büro anwesend zu sein.