CRM ist im Klassenzimmer angekommen

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen von einem außergewöhnlichen Einsatzbereich von Salesforce berichten. Wussten Sie, dass Salesforce auch in Schulen und Universitäten zum Einsatz kommt? Tatsächlich ist das CRM-System ideal für die Betreuung der SchülerInnen und Studierenden geeignet und unterstützt die Schulen und Universitäten bei ihrer internen Organisation.

In unserer digitalisierten Welt hat sich die Art und Weise wie wir lernen stark verändert. Vieles ist papierlos geworden und die Teilnahme an Online-Kursen ist – vor allem durch die Pandemie – zur Normalität geworden. Aber wie soll das CRM-System Salesforce, mit dem unter anderem Leads generiert und Kundendaten erfasst werden, einer Schule oder Universität bei der Strukturierung und Betreuung der SchülerInnen und Studierenden helfen?  

Was ist die “Education Cloud”?

Salesforce hat im März 2018 die Education Cloud gelauncht und ermöglicht Institutionen seitdem ganz neue Möglichkeiten. Die Implementierung ist schnell und unkompliziert, darüber hinaus stellt Salesforce unterschiedliche Funktionen bereit, um die Verwendung des umfassenden CRM-Systems zu erleichtern. 

Die Salesforce Education Cloud ist ein Ort, an dem die Daten von SchülerInnen und Studierenden von überall auf jedem Gerät erstellt, angezeigt und aktualisiert werden können, um eine dauerhafte Interaktion zu fördern. Für den einfachen Zugriff muss keine Software installiert werden, Sie benötigen lediglich eine Internetverbindung und einen Webbrowser. Lehrkräfte können ihre Kurse koordinieren und Unterrichtsmaterial bereitstellen, SchülerInnen und StudentInnen können erfasst und verwaltet werden. Das cloudbasierte System macht es wirklich einfach, Daten von überall und zu jeder Zeit zu speichern und darauf zuzugreifen. Die Sicherung der Daten hat dabei oberste Priorität und wird DSGVO-konform behandelt.

Die Education Cloud ist ein umfangreiches Softwaresystem, das die gesamte Verwaltung und den Betrieb der Bildungseinrichtung abdeckt. Es macht mehrere Softwaresysteme überflüssig, da es sich um ein Ein-Paket-System handelt. Es besteht aus dem Student Information System (SIS), ERP, CRM, LMS und dem Academics Management System. Diese Tools können individuell angepasst und genau auf die Bedürfnisse einer Institution zugeschnitten werden. Die Education Cloud kann dem konventionellen System einer Schule oder Universität mehr Wert verleihen, den Prozess vereinfachen und auch die Kosten der Bildungstransformation senken. Ein Upgrade in der Bildung kann SchülerInnen und Studierenden die bestmögliche Chance geben, in der Weltwirtschaft erfolgreich zu sein. Salesforce hilft Ihnen bei der Zusammenstellung personalisierter Inhalte, um SchülerInnen und Studierenden ein echtes 1:1-Erlebnis zu bieten. Auch wir haben bereits erfolgreich Salesforce in Universitäten integriert und bei der Umsetzung unterstützt. Unsere zwei größten Projekte resultieren aus der erfolgreichen Zusammenarbeit mit der European School of Management and Technology in Berlin und der Bucerius Law School in Hamburg. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass es fünf Elemente gibt, die zu einer nachhaltigen Verbesserung der Bildung beitragen:

  • Curriculum und Bewertung aller Teilnehmenden
  • Berufliche Entwicklung
  • Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Recherche und Auswertung
  • Politik

Warum die “Education Cloud” wählen?

Über Cloud-basierte Dienste, auf die jederzeit, überall und von jedem Gerät aus zugegriffen werden kann, wird DozentInnen, LehrerInnen, SchülerInnen und Studierenden eine ganze Welt des Wissens zur Verfügung gestellt. Mit der Education Cloud, einem vollständig integrierten cloudbasierten Bildungsmanagementsystem für alle Kursverwaltungsfunktionen, werden Supportgebühren und Ineffizienz nachhaltig gesenkt. Das sichere „Software as a Service“ (SaaS)-Design eliminiert Ausfallzeiten, indem es in einer „privaten Cloud“-Umgebung kostengünstige Systemwartung, Support und Updates in Echtzeit bereitstellt. Es reduziert zudem die Ausrüstung sowie die Lizenz- und Wartungskosten für das lokale Netzwerkbetriebszentrum erheblich.

Die Gesamtbetriebskosten für die Nutzung von Druck- und Kopiergeräten können durch automatisierte Online-Workflows und „papierlose“ Prozesse, die in der Education Cloud enthalten sind, erheblich gesenkt werden. Durch das SaaS-Design ist auch eine erhöhte Produktivität auf allen Ebenen gegeben und bietet sicheren Zugriff überall und jederzeit.

Die 360-Grad-Sicht auf Ihre SchülerInnen und Studierenden ermöglicht ein effizienteres Personalmanagement, wodurch Sie jede/jeden Einzelnen unterstützen können – wann und wo sie/er es braucht. Sie erhalten einen optimierten Zugriff auf Schülerinformationen mit Einblick in jeden Berührungspunkt der SchülerInnen für eine intelligentere und konsistente Interaktion.

Wissen ist Macht

Das CRM-System Salesforce hat sich über den Sitzungssaal hinaus ausgedehnt und ist im Klassenzimmer angekommen. Wissen an einem Ort zu sammeln und jederzeit darauf zugreifen zu können bringt viele Vorteile mit sich, die den Alltag für alle Teilnehmenden effektiv vereinfacht. Auch aquilliance hat bereits in mehreren Projekten die Education Cloud erfolgreich integriert und dazu beigetragen, dass Wissen untereinander ausgetauscht und ergänzt wird. In unserem Follow-up Beitrag werden wir von unseren zwei größten Projekten mit der ESMT und Bucerius Universität berichten. Die Zukunft formt sich jeden Tag neu und wir freuen uns, die neue Generation bei ihrem Wachstum nachhaltig zu unterstützen.

Share:

More Posts

aquilliance ist Anaplan Partner

aquilliance ist offizieller Anaplan Partner!

11 Jahre Digitalisierungsberatung treffen auf 16 Jahre Connected Planning Expertise Nach über 250 erfolgreich umgesetzten Projekten rund um die Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen auf

Send Us A Message